Greenpeace und LEGO und Shell und Probleme…

Als großer LEGO-Fan sehen wir folgenden Film etwas kritisch, aber er ist einfach genial gemacht! YouTube hat das Filmchen bereits entfernt, was nicht sehr verwunderlich ist.

Geheimakte Tunguska für iOS

Das ist eine schöne Überraschung: Geheimakte Tunguska für iOS. Das 2006 erschienen Game steht schon lange auf unserem Nintendo-Wii Regal wurde aber aus Zeitgründen nie angespielt. Geheimakte 2: Puritas Cordis haben wir durchgespielt und das gemeinsame Rätseln war ein toller Spaß. Es gäbe auch noch einen Teil 3, aber alles ganz langsam.

Vielleicht werden wir uns das heute auf iOS erschienene Point-and-click-Adventure besorgen und ein wenig anspielen. Wäre sicher eine feine Sache und wenn nicht Wii, dann halt iOS. Wir werden sehen :-)

Panem

Star Wars Episode VII – Requisiten Anlieferung

Das Zubehör für den neuen Film ist teils sehr groß und wird direkt via Frankfurt Airport “angeliefert” bzw. angeflogen. Ein beeindruckendes Ereignis, vor allem der Sternenzerstörer im Hintergrund und der, in erdnaher Umgebung kreisende Todesstern. Leider werden wir wohl kaum eines der Requisiten zu sehen bekommen, wenn sie wieder Richtung Pinewood-Studios abfliegen.

Die perfekten Rippchen mit dem Elektrogrill

Weber-Rippchen_2

Oh ja, es geht. Man kann mit einem Elektrogrill auch ganz lecker Rippelen (=Rippchen) grillen. Unser suuuper Weber 1400 Maron Spießergrill hat perfekte Arbeit geleistet.

Auf der Suche nach der perfekten Temperatur und Zeit fand ich im Internet leider nur sehr spärliche Informationen. Hier daher unser Weg zum perfekten Elektro-Rippchen:

  • Griller ordentlich vorheizen (aber nicht zu extrem)
  • Die Rippchen bei etwas mehr als mittlerer Temperatur auf den Rost legen
  • beide Seiten jeweils fünf Minuten angrillen
  • im Anschluss nochmals beide Seiten jeweils zehn Minuten bruzeln lassen.
  • Finito ;-)

Weber-Rippchen_1

Das der Deckel immer geschlossen sein muss ist klar (außer zum Wenden klarerweise). Da direktes und indirektes Grillen am Elektrogrill nicht geht muss man einfach mit dem Gas, der Energie runterfahren und so das Fleisch langsam durchziehen lassen.

Hat wunderbar geklappt und die Rippchen waren superlecker.

Habt ihr noch Tipps und Grillempfehlungen zum perfekten Rippchen?

Weber-Rippchen_3