Lektion 6: Der Neubeginn oder wie ich die Reifen aufpumpte und selber keine Luft mehr hatte

innumleitung.jpg

Nach der laaangen Winterpause ist heute das Arbeitswerkzeug für das Projekt Seegrube aus dem Keller gewuchtet worden. Nach mühsamen Reifenaufpumpen zeigte sich das Sportgerät in gutem Zustand, als lockeres Warm-Up wurde eine Talkesselrunde um Innsbruck gezogen.

Wann erneut die Berge, speziell das ersehnte Ziel Seegrube angesteuert werden ist unklar, die Kondition des Konsumkinder-Spitzesportlers hat während der Winterpause doch ein wenig gelitten.

Die Strecken wurden während der letzten Monate hinterhältigerweise auch verändert, die Innumleitung beim Flughafen zwingt den begeisterten Radler zu einem dummen Umweg.

Wir berichten weiter.