Kauftipps zur Cyber-Monday Week bei Amazon

Die schrecklichste Shoppingwoche des Jahres hat begonnen: Die Cyber-Monday Week. Vermeintliche Schnäppchen und ein Überangebot an teils völlig überflüssigen Dingen. Auch wir sind schon vor Jahren erfolgreich auf die Angebote reingefallen und haben sinnlos dahingeshopt. Doch wie läuft es besser?

Bitte nicht Impulskaufen! Das geht daneben. Einerseits hat man keine Ahnung, ob das begehrte Teil was kann, die Zeit ordentlich zu recherchieren ist einfach zu kurz, andererseits sind die Preise meist auch nicht so außergewöhnlich.

Gute Vorbereitung ist die Halbe Miete

Was brauche ich, was will ich haben? Gut, Bedürfnisse sind heute leicht zu wecken und was man wirklich braucht ist sehr relativ. Egal, neue Dinge machen Spaß, ist oft einfach so. Bei der Recherche sollte geprüft werden, ob das Teil einfach passt. Neben den Amazonbewertungen (die drei und vier Sterne checken!!! Die sind kritischer und nicht so eindeutig und platt wie die Einser- und Fünfer-Bewertungen) helfen Foren und ganz super auch immer Blogbeiträge mit Erfahrungsberichten; diese sind oft recht unverfänglich und ehrlich (oft zwar auch gesponsort, aber zumindest nicht im PR-Sprech der Hersteller und Profitester).

Zum Preis: Einfach geizhals checken. Dort auf zusätzliche Versandkosten prüfen, weil billig ist oft inkl. der Versandkosten sehr teuer. Geizhals hat auch die Filter für Ort und „lagernd“. Sehr praktisch bei nagelneuen Dingen, ob es sie wirklich schon wo gibt. In Österreich sind electronic4you, e-tec und ähnliche sehr praktisch, da billig, online bestellbar und offline in der Filiale abholbar. Online bestellt hat man dort trotzdem das Recht die Geräte bei Nichtgefallen zurückzugeben. Wers halt braucht.

Amazon Echo mit Alexa

Zurück zu Amazon und der Megashoppingwoche: Ich liebäugle mit dem Echo, der in der Cyber-Week ordentlich günstiger wird. Ob Echo oder Echo-Dot bin ich mir noch nicht ganz sicher. Hmmmm…. Der Eine ist Neu und hübscher, der Andere scheinbar technisch besser (Sound, Micro, etc.)

Hmmm…… Dann wohl doch eine Impulsentscheidung am Montag Morgen.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.