MacBook gold – Highscreen

macbook gold im hochformatUnglaubliche Infos haben uns jetzt gerade noch vor dem Mittagessen (Schweinebraten mit Knödel und Kraut) erreicht! Laut verlässlichen Quellen wird Ende des Jahres das, letzten Monat neu vorgestellte, Macbook in einer weiteren Version auf den Markt kommen. Lange schon ist die Marschrichtung iOS goes OSX vorgegeben, nun folgt ein weiterer, logischer Schritt.

Ein beliebtes Format erobert das Macbook 2015

Das gewohnte Hochformat der iPhones wird auf den Notebooksektor übertragen. Das Seitenverhältnis bleibt grundsätzlich ähnlich, einzig um 90 Grad gedreht. In diesem Format ist es nun endlich möglich die wunderbare Welt der hochformatigen Smartphone-Videos zu erkunden. Wissenschaftlich erwiesen ist, dass hochformatige Videos den Blutdruck merklich senken und das allgemeine Wohlwollen, ähnlich Zirbenbetten, im durchschnitt um den Faktor 4 steigern.

Warum Apple erst jetzt diese schon seit Jahren beliebte Formgebung in seiner Produktreihe einführt ist unklar. Laut Expertenmeinungen scheint wohl der Verpackungshersteller lange Jahre keine geeignete Stanze für die gewünschten Kartonagen vorrätig gehabt zu haben.

Preis und Releasedatum des neuen Macbook Highscreen sind noch offen, Apple hält sich wie gewohnt sehr bedeckt. Wenn man einschlägigen Foren Glauben schenken kann, wird sich der Preis um die lockere 2.000 Euro einpendeln was angesichts der unglaublichen Innovation ein Lercherlschas ist.