Blog

produzieren statt konsumieren

Passend zu diesem Beitrag nennt sich diese Seite Konsumkinder. Mit diesem Namen bin ich schon länger nicht mehr 100% glücklich, aber das ist ein anderes Thema. Im Namen steht das wunderbare Wörtchen „Konsum“. Das Konsumieren. Dieser Beitrag ist eine Reflexion zu meinem eigenen Medienkonsum. Konsument oder Produzent? Ich produziere nicht mehr. Ich bin nur mehr Konsument aber kein Produzent mehr. […]

Neuausrichtung des Blogs

Keine Sorge, so schlimm wie die Überschrift klingt wird es (heute) nicht. Wie ihr sicher in den letzten Tagen gesehen habt, bin ich wieder ein wenig aktiver geworden. Im März ist dies der zwölfte Artikel. So viele Artikel pro Monat hatte ich letztes Mal im April 2015.  Motivation ohne Content Konzept Irgendwie bin ich ohne großes Ziel gestartet. Ohne Content Konzept oder Vorsatz. […]

Was soll die viele Posterei, liebe Konsumkinder?

Ihr werdet Euch fragen, ob uns zur Zeit extrem langweilig ist, weil wir dieser Tage so viele Postings rausschieben, die (teils) literarisch absolut keine Höhenflieger sind. Nun gut, wir haben beschlossen ein wenig mehr zu posten, da wir wieder ein wenig Bewegung in diesen, die letzten Monate etwas eingerosteten Blog bringen wollen. Da wir aber keine Kreativmaschine sind ist es […]